Connection: close

Artikel zum Thema: Finanzamt

338 Ergebnisse zum Thema "Finanzamt"
Ergebnisse 1 bis 6

Bis Ende Februar müssen spendenbegünstigte Organisationen die erhaltenen Spenden melden

Februar 2021

Bei der steuerlichen Geltendmachung von Spenden an spendenbegünstigte Empfängerorganisationen (z.B. Museum, freiwillige Feuerwehr, mildtätige und karitative Einrichtungen, Tierschutzvereine etc.) ist es schon vor längerer Zeit zu Vereinfachungen für Spender gekommen. Anstelle der Geltendmachung im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung bzw. Steuererklärung durch den einzelnen Spender, übermittelt die spendenbegünstigte Organisation (mit fester...

Bis Ende Februar müssen spendenbegünstigte Organisationen die erhaltenen Spenden melden

Kurz-Info: Neue Postanschriften der Finanzämter

Februar 2021

Im Zuge der Neuorganisation der Finanzverwaltung (siehe auch KI 04/20) ist es auch zu neuen Postanschriften der (Finanz)Ämter gekommen. Die folgenden Adressen sind für den Postversand von Schriftstücken zu verwenden. Finanzamt Österreich, Postfach 260, 1000 Wien; Finanzamt für Großbetriebe, Postfach 251, 1000 Wien; Amt für Betrugsbekämpfung, Postfach 252, 1000 Wien; Prüfdienst Lohnabgaben und Beiträge, Postfach 253, 1000 Wien....

Kurz-Info: Neue Postanschriften der Finanzämter

A - Finanzamt Österreich

Januar 2021

Finanzämt Österreich Finanzamt Österreich Postanschrift: Finanzamt Österreich Postfach 260 1000 Wien Nr. Bezeichnung Bankverbindung / BIC: BUNDATWW "fiktive" Steuernummer 03 Dienststelle Wien 3/6/7/11/15 Schwechat Gerasdorf...

A - Finanzamt Österreich

Steuertermine 2021

Januar 2021

Jänner Fälligkeiten 15.1. USt für November 2020 Lohnabgaben (L, DB, DZ, GKK, Stadtkasse/Gemeinde) für Dezember 2020 Fristen und Sonstiges Ab 1.1. Monatliche Abgabe der Zusammenfassenden Meldung, ausgenommen bei vierteljährlicher Meldepflicht Bis 15.1. Entrichtung der Dienstgeberabgabe 2020 für geringfügig Beschäftigte Februar Fälligkeiten 15.2....

Steuertermine 2021

Steuerliche Einkünfte eines nicht wesentlich beteiligten GmbH-Gesellschafters

Januar 2021

Ist ein Gesellschafter-Geschäftsführer an der Kapitalgesellschaft wesentlich (mehr als 25%) beteiligt, sind in der Regel Einkünfte aus selbständiger Arbeit gegeben. Bei einer geringeren Beteiligung liegen typischerweise Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit vor, sofern die allgemeinen Merkmale eines Dienstverhältnisses gegeben sind. Sollten Personen mit Minderheitenanteil gesellschaftsrechtlich ein Recht auf Sperrminorität ausüben können,...

Steuerliche Einkünfte eines nicht wesentlich beteiligten GmbH-Gesellschafters

Maßnahmen vor Jahresende 2020 - Für Unternehmer

November 2020

Auch oder gerade in einem von der Corona-Krise geprägten Jahr sollte der näher rückende Jahreswechsel zum Anlass für einen Steuer-Check genommen werden. Denn es finden sich regelmäßig Möglichkeiten, durch gezielte Maßnahmen legal Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Bedingt durch die Sondersituation um die Corona-Krise sind 2020 auch Förderungen von besonderem Interesse. Maßnahmen vor Jahresende 2020 -...

Maßnahmen vor Jahresende 2020 - Für Unternehmer
Beiträge / Seite